Home > Arbeiten in Spanien > Stellensuche

Stellensuche

Bücher zum Thema Arbeiten in Spanien

Die Art der Stellensuche hängt selbstverständlich auch von der gesuchten Tätigkeitsform ab. Stellenangebote für Fachkräfte, Ingenieure, Handwerker etc. sucht man auf andere Weise als den Ferienjob in der Hotelanimation oder den Kneipenjob auf Ibiza.

Aufgrund der hohen Arbeitslosigkeit in Spanien kümmert man sich im Idealfall schon vor der Anreise um seine Beschäftigung. Spanischkenntnisse sind je nach Stelle wichtig, fürs tägliche Leben jedoch unbedingt empfehlenswert.

Zur Stellensuche aus der Distanz bieten sich Online-Jobbörsen an:

Empfehlenswert: Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit: (gezieltes Angebot für deutschsprachige Arbeitskräfte) http://jobboerse.arbeitsagentur.de/vamJB/stellenangeboteFinden.html?execution=e1s1

Jobsuche online Spanien

Neu: JOBCOCONUT.COM mit europaweiten Angeboten:hier: link zu Jobs in Spanien

Spanische Jobbörsen

Infojob: grösste spanische Online Jobbörse: http://www.infojobs.net/

Infoempleo: http://www.infoempleo.com/

Besonderheiten bei Ihrer Bewerbung in Spanien

  • Eingereichte Unterlagen werden in der Regel nicht zurückgesendet.
  • Ebenso erhalten Sie in der Regel weder einen Eingangsbescheid, noch eine Absage.
  • Fahrtkosten zu einem Berwerbungstermin werden nicht erstattet.
  • Schriftliche Arbeitszeugnisse sind in Spanien nicht üblich und werden daher nicht den Bewerbungsunterlagen beigefügt. Stattdessen fügt man dem Lebenslauf eventuelle Referenzkontakte bei (ehemalige Vorgesetzte).

Noch Fragen, Details oder persönliche Beratung: In unserem Verzeichnis deutschsprachiger Gestoren, Asesoren und Rechtsanwaelte werden Sie geholfen

Zufrieden mit unserem Infoangebot? Gerne nehmen wir Ihre Spende entgegen ...

Powered by CMSimple
Apoyado por: