Home > Leben in Spanien > TV Radio Zeitung

TV Radio Zeitung

Bücher zum Leben in Spanien

Fernsehen in Spanien

In Spanien wurde das analoge TV-Signal 2010 abgeschaltet. TDT – Television Digital Terrestre, Digital terrestrisches Fernsehen ist angesagt, allerdings nur, wenn man einen TDT-fähigen Fernseher oder Receiver hat.

Welche Vorteile bietet TDT?

Mehr Sender: alle spanischen Emisoren haben mehre neue Kanäle im Angebot. Leider nicht mit neuen Progammen, sondern gefüllt mit Wiederholungen und oder reine TV-Shop Verkaufskanäle.

Weniger Sender: Der Auswuchs lokaler TV-Stationen fiel der Digitalisierung zum Opfer. Aus Kostengründen und dank limitierter Frequenzcluster wird dem Konsumenten mancher lokale Propagandasender erspart.

Bildqualität: Hängt vom Fernseher und der Signalstärke im Wohngebiet ab.

2-Kanal-ton: Ebenfalls vom Endgerät abhängig besteht die Möglichkeit Spielfilme und Serien im Originalton zu sehen/hören.

Spanischsprachige TV Sender

Frei empfangbare Sender

  • RTVE: seit 2010 endlich ohne Werbung:
    TVE, La 2, TVE-24H, TDP, Clan
  • Antena 3, Antena Nova, Antena Neox
  • Cuatro, CNN+
  • Telecinco
  • La sexta
  • Landessender in den jeweiligen Autonomiegebieten (CCAA):
    Telemadrid
    Canalsur Andalucia
    etc.

Bezahlsender vergleichbar Premiere/Sky sind:

  • Digital+ (über Satelit)
  • GolTV: Fussballsender über TDT oder ADSL-Vertrag

Hier kann man sich die Programmvorschau der jeweils interessanten Kanäle selbst zusammenstellen.
http://www.elmundo.es/elmundo/television/guiatv/index.html

Eine Alternative zum spanischen TV bietet die gute alte Satelliten-Schüssel: Führend bei deutschsprachigen Programmen sind die Astra - Satelliten. Alles Notwendige zur Installation, Ausrichtung und Orientierung der Satellitenschüssel findet man auf der website www.astra.de

Kinohits und Deutsche Bundesliga gibts bei Sky Deutschland auch über den Astra Satellit.

Internet-TV und Webradio

Dank Flatrates und stetig besserer Bandbreite im spanischen Telefonnetz bietet sich vor allem das Internetangebot des ZDF und der ARD zu nutzen an, mit zum Teil hervorragendem Online-streaming und TV a la Carte. Manchmal hat man aus rechtlichen Gründen mit spanischer Internetaddresse IP aber keinen Zugriff (z.B.: Live Fussball). Radio Livestreaming mit dem Angebot tausender Sender weltweit bietet www.radio.de

Zeitungen in Spanien

Medien in Spanien

Leider ist das Angebot an politisch objektiven Printmedien inexistent. Alle grösseren spanischen Zeitungen stehen einer politischen Richtung nahe, d.h. konservativ-katholisch oder sozialistisch.
Die wichtigsten landesweiten Zeitungen:

El Pais – der PSOE nahestehend
El Mundo – Katholisch, konservativ und evtl. Opus Dei
ABC – der PP nahestehend

Kurioserweise ist die meistverkaufte Tageszeitung Spaniens mit Marca ein reines Sportmedium.

Deutsche Zeitungen erhält man inzwischen vor allem in Urlaubsgebieten inzwischen tagesaktuell (Bild, FAZ, Süddeutsche). Ansonsten empfehlen sich deren Onlineausgaben.

Insbesondere an deutsche Einwanderer/Residenten richten sich:

Residentenkurier, Costa del Sol Nachrichten, Mallorca Zeitung

Powered by CMSimple
Apoyado por: