Home > Business in Spanien > e-Administracion

e-Administracion

B├╝cher zum Thema

Elektronische Verwaltung in Spanien

In den letzten Jahren hat sich im Bereich der Entb├╝rokratisierung bzw. Vereinfachung von Beh├Ârdeng├Ąngen in Spanien einiges getan. Dank der Einf├╝hrung des elektronischen Zertifikats (Certificado Electronico) spart man sich viel Zeit, Anreise und Warteschlangen.

Hier ein paar Beispiele zu derzeit m├Âglichen Online-Beh├Ârdeng├Ąngen:

  • Virtuelles B├╝ro des Finanzamts - Sede Electronica Agencia Tributaria
  • Virtuelles B├╝ro der Sozialversicherung - Sede Electronica Seguridad Social
  • Virtuelles Arbeitsamt - Oficina Virtual Servicio Publico de Empleo redtrabaja.es
  • Beantragung von Subventionen
  • Beantragung von Weiterbildungsmassnahmen

Antrag elektronisches Zertifikat

Voraussetzung ist der Besitz eines elektonischen Zertifikats, das den Antragsteller/B├╝rger bzw. die Firma eindeutig identifiziert. Dies ist erh├Ąltlich ├╝ber die Website der Staatlichen M├╝nz und Pr├Ągeanstalt - Fabrica Nacional de Monedas y Timbres

3 Schritte zum elektronischen Zertifikat: ├╝ber den Webauftritt: www.fnmt.es

  1. Zertifikat beantragen
  2. Pers├Ânlich identifizieren bei einer Auswahl an Beh├Ârden (Finanzamt, Arbeitsamt, etc.)
  3. Zertifikat runterladen und im Browser installieren

Von der spanischen Sozialversicherung wird f├╝r den Zugang zum inzwischen f├╝r Firmen obligatorischen Sistema Red ein gesondertes Identifizierungsverfahren gefordert. Das hierf├╝r n├Âtige Silcon-Zertifikat wird kann beim zust├Ąndigen B├╝ro der TGSS abgeholt werden.

Powered by CMSimple
Apoyado por: