Home > Leben in Spanien > Reisepass Personalausweis

Reisepass Personalausweis

Bücher zum Leben in Spanien

Bis vor einigen Jahren konnten sich Residenten in Spanien eine dem Personalausweis vergleichbare Tarjeta de Residencia (analog zur: DNI - Documento National de Identidad für Spanier) austellen lassen. Diese "Residencia" diente dann zur Identifizierung und musste immer mitgeführt werden. Inzwischen gibt es nur noch die als DIN A4 Blatt ausgestellte NIE Nummer (Numero de Identidad de Extranjeros), welche theoretisch stets in Kombination mit einem nationalen Identitätsnachweis mitgeführt werden sollte.
Nationaler Identitätsnachweis: Für Deutsche Bürger: Personalausweis oder Reisepass

Was tun wenn diese Papiere abgelaufen oder verloren gegangen sind?

Wo und wie gehts zur Passverlängerung oder zum Ersatz?

Personalausweis beantragen in Spanien

Personalausweis in SpanienDer Personalausweis wird nur in Deutschland ausgestellt. Zuständig sind die Ausweisstellen der Kommunen. Seit November 2010 wird nur noch der neue Personalausweis im Scheckkartenformat - mit Chip und Elektronischer Signatur - ausgegeben. (siehe Foto: Quelle BMI) Ihren Antrag auf Ausstellung eines Personalausweises müssen Sie persönlich bei einer Personalausweisbehörde im Inland (Deutschland) stellen. Die Anmeldung eines Wohnsitzes ist hierfür seit 1. November 2010 nicht mehr erforderlich, d.h. Sie können den Personalausweis in jeder beliebigen Gemeinde oder Stadt beantragen. Ein Versand des Personalausweises ist weder in das Ausland noch an eine deutsche Adresse möglich. Der Personalausweis muss also persönlich abgeholt bzw. eine andere Person zur Abholung bevollmächtigt werden, was sich in Anbetracht der zur Zeit bis zu 8 Wochen Wartezeit auch empfiehlt.

Kosten neuer Personalausweis: 28,80 Euro Antragsteller > 24 Jahre; 22,80 Euro Antragsteller < 24 Jahre

Details zu Chipfunktion, Signatur, Fingerabdruck, Sicherheit und Onlinefunktion des neuen Personalausweis.

Ab 1. Januar 2013 werden die deutschen Auslandsvertretungen zu Personalausweisbehörden. Der Peronalausweis kann dann von deutschen Bürgern in Botschaften und Konsulaten rund um die Welt beantragt und ausgestellt werden.

Reisepass beantragen in Spanien

Im Gegensatz zum Personalausweis kann der Reisepass schon immer bei den deutschen Auslandsvertretungen (Botschaft, Konsulat) beantragt und ausgestellt werden. Je nach Zeitdruck stehen verschiedene Passmöglichkeiten zur Auswahl. Alles zu den verschiedenen Reisepass - Formaten, Kosten, Dauer von Ausstellung und Gültigkeit, sowie der notwendigen Unterlagen: hier im Download: MERKBLATT FÜR DIE BEANTRAGUNG EINES REISEPASSES ODER PASSERSATZES vom Generalkonsulat der BRD in Barcelona.

Heimreise bei Passverlust

Der Reiseausweis wird ausgestellt (von Botschaft/Konsulaten), wenn Sie sich Besuchsweise in Spanien aufhalten und ein Dokument zur Rückkehr nach Deutschland benötigen (z.B. nach Passverlust durch Diebstahl). Dies ist in der Regel nur erforderlich, wenn Sie per Flugzeug nach Deutschland reisen. Sofern Sie innerhalb der EU auf dem Landweg direkt zurück reisen, ist die Bescheinigung der örtlichen Polizei
über den Verlust üblicherweise ausreichend. Der Reiseausweis wird i. d. R. innerhalb eines Tages ausgestellt werden, vorausgesetzt Ihre Identität kann in diesem kurzen Zeitraum über die zu beteiligenden Behörden festgestellt werden.


Noch Fragen, Details oder persönliche Beratung: In unserem Verzeichnis deutschsprachiger Gestoren, Asesoren und Rechtsanwaelte werden Sie geholfen

Zufrieden mit unserem Infoangebot? Gerne nehmen wir Ihre Spende entgegen ...

Powered by CMSimple
Apoyado por: